TYROS 3 Show vom 02.02.09: Ein Rückblick

./title

Wie gut der Tyros 3 wirklich klingen kann, hat uns Joachim Wolf eindrucksvoll demonstriert. Der Vollblutmusiker zog einige Register seines umfassenden Könnens - garniert mit eleganter und humorvoller Moderation.

"Alles was ich zeige, ist genau so im Gerät bereits programmiert - ausser den zusätzlich geladenen Samples"...so Joachim Wolf. Damit hat er bewiesen, dass der T3 auch ohne große Einwirkung sofort fit für die Bühne ist.

Hier können wir nur ergänzen: Da ist noch viel kreative Luft nach oben, wenn man selbst Hand anlegt und sich seine Registrationen / Midifiles auf den Tyros 3 updated. Es lohnt sich wirklich.

Org. Ton Joachim Wolf - qasi die Botschaft des Abends: "Macht Euch die Mühe, Eure zum Teil "alten" Daten auf demTyros 3 aufzufrischen!"

Noch ein Wort zum TYROS TV: Rund 100 Tyros Spieler hatten sich die Show zu Hause in Ruhe angesehen.

Am gleichen Abend erhielten wir noch einige Emails und Anrufe von Kunden, welche Online dabei waren. Alle hatten viel Freude mit dieser Übertragung - der Ton war klasse, das Bild ausreichend - das wird noch besser, daran arbeiten wir mit Hochdruck. So dürfen sich unsere Kunden noch auf viele Live Übertragungen in Zukunft freuen.

Ausschnitte von der fantastischen Joachim Wolf Show gibt´s hier in Kürze

 

 

zurück